News ∙ 30. Dezember 2024

Apps für gute Neujahrsvorsätze

Das neue Jahr hat begonnen und viele Menschen haben sich gute Vorsätze gesetzt. Egal ob mehr Sport treiben, weniger Rauchen oder eine Diät, jedoch fällt es den meisten Menschen schwer, diese Vorsätze das ganze Jahr durchzuziehen. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch gute Vorsätze für 2021?

­


Für alle Motivierten unter euch gibt es verschiedene Apps, die euch helfen, euren Schweinehund zu besiegen. Wir stellen euch hier einige Apps vor:

  1. Fitness-Tracking App
    Viele nehmen sich vor, mehr Sport zu treiben und fitter zu werden. Nicht ohne Grund steigt daher die Anzahl der Mitglieder in Fitnessstudios zum Jahresbeginn. Aber es muss nicht immer das teure Fitnessstudio sein, auch Apps können helfen, sich fit zu halten. Eine beliebte Fitness-App ist daher Runtastic, mit der ihr eure Laufdistanz und die Zeit messen könnt. Das integrierte Lauftagebuch zeigt euch eure Fortschritte an und damit ihr beim Laufen nicht immer euer Smartphone dabeihaben müsst, ist eine Verbindung zur Smartwatch möglich. Eine weitere Fitness-App ist Keep, bei der ihr euch einen Fitnessplan aussuchen könnt.

  2. Ernährungs-App
    Auch eine gesündere Ernährung und weniger Süßigkeiten ist ein Vorsatz, der bei vielen Menschen ganz oben auf der Liste steht. Doch sobald man wieder in seinem Alltagstrott angekommen ist, hat man abends keine Lust mehr, noch lange passende Rezepte zu suchen und zu kochen. Um euch bei der Rezeptsuche zu unterstützen, können zahlreiche Apps helfen. Eine davon ist Yazio, bei der euch über 100 Rezepte und Ernährungspläne zur Verfügung stehen. So spart ihr das ständige und lästige Suchen der Rezepte am Abend.

  3. Nicht-Raucher-App
    Ein weiterer Vorsatz, den sich viele Menschen setzen, ist gesünder zu leben und mit dem Rauchen aufzuhören. Vor allem die Raucher benötigen Unterstützung, um nicht der Sucht nachzugeben. Hierbei kann euch die App Nichtraucher Coach helfen. Diese App zeigt euch durch Hochrechnungen, wie viel Geld ihr bei Verzicht auf Zigaretten sparen könnt und wie hoch eure neu gewonnene Lebenszeit ist. Außerdem motiviert euch die App mit negativen Fakten übers Rauchen, die Zigarette besser beiseitezulegen.

  4. Haushaltsbuch-App
    Ebenfalls möchten viele Menschen im neuen Jahr sparen und weniger Geld ausgeben. Jedoch wird dieser Vorsatz oft verworfen, sobald man eine Handtasche oder den neuen Fernseher im Laden sieht. Auch hier kann euch eine App helfen, damit ihr diesen Vorsatz das ganze Jahr über einhalten könnt. Bei der App Mein Haushaltsbuch könnt ihr eure Ein- und Ausgaben protokollieren und sogar die Einkäufe in Kategorien wie Wohnung, Haushalt, Kleidung einteilen. Anhand dieser Daten erstellt euch die App entsprechende Grafiken, damit ihr den Überblick über eure Finanzen behaltet.


Wir hoffen, dass diese Apps euch helfen werden, eure guten Vorsätze einzuhalten und wünschen euch ein frohes neues Jahr!

Weitere News

­
News 15. April 2024

Hilfe – Wenn die Pollen fliegen!

­
­
News 08. April 2024

Luftreiniger im Büro – eine sinnvolle Sache

­
­
News 18. März 2024

Was bedeutet eigentlich Ergonomie?

­
­
News 23. Januar 2024

THE NEW WORK

­
­
News 17. Januar 2024

Mehr Nachhaltigkeit im Büro

­
­
News 03. Januar 2024

Erste Hilfe im Betrieb

­

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
bueroboss.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden