­
Tipps

Pflanzen im Büro

­
­

Laut einer englischen Studie hemmen sparsam eingerichtete Büros die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Dabei würde eine einfache Pflanze am Schreibtisch schon ausreichen.

Grünpflanzen passen in modernen Büros häufig nicht mehr ins Bild. Dass sie aber zur Produktivität der Mitarbeiter beisteuern können, hat eine Untersuchung des britischen Psychologen Dr. Chris Knight gezeigt.

Das Team um Dr. Knight hat unterschiedliche Büros in den Niederlanden und London mit Zimmerpflanzen ausgestattet. Nach bereits einer Woche war eine Erhöhung der Kreativität sowie eine Steigerung der allgemeinen Leistung bei den Mitarbeitern festzustellen.

Pflanzen bringen Vorteile mit

Pflanzen haben folgende Vorteile für dich und deine Gesundheit:

  1. Pflanzen produzieren durch ihre Photosynthese Sauerstoff und bauen Kohlenstoffdioxid ab, dadurch wird die Luftfeuchtigkeit erhöht.
  2. Sie filtern Gift- und Schadstoffe aus der Luft.
  3. Pflanzen mit großen Blättern können sogar den Lärmpegel im Büro senken, da Sie die Schallwellen absorbieren.
  4. Sie filtern Staubpartikel aus der Luft, sodass allergische Reaktionen vermindert werden.
  5. Pflanzen reduzieren die Müdigkeit, da sie frische Luft produzieren.
  6. Die Pflanzenerde, welche Mikroben beinhaltet, wirkt wie Antidepressiva und baut daher Stress ab.
  7. Außerdem steigern Sie die Kreativität und physische und psychische Wohlbefinden.


Welche Pflanze eignet sich nun hervorragend für euer Büro?


Hart im Nehmen

Wenn ihr auch nicht zu denjenigen gehört, die regelmäßig ihre Pflanzen gießen, so sind diese Pflanzen genau das richtige für euch:

  • Die Strahlenaralie mag es hell bis halb schattig und verträgt auch Heizungsluft. Sie gilt als robuste und pflegeleichte Pflanze.
  • Der Bogenhanf kann viele Jahre ohne umtopfen überleben, da er eine Wüstenpflanze ist. Am Fenster werdet ihr mit der Pflanze viele Freude haben.
  • Die Glückfeder hat den Ruf der unkaputtbaren Pflanze. Sie mag es hell bis halbschattig und benötigt nicht viel Wasser.


Etwas Buntes

Möchtet ihr etwas Farbe auf Eurem Arbeitsplatz haben, so eigenen sich diese Pflanzen wunderbar für euren Schreibtisch:

  • Das Einblatt blüht fast ganzjährig und braucht wenig Licht, jedoch verträgt sie keine trockene Raumluft.
  • Ach Orchideen sind ein schöner Hingucker, insbesondere die Schmetterlingsorchidee sind pflegeleicht und haben schöne Blüten.


Einen Tipp für alle Pflegemuffel unter euch. ;)

Die Hydrokultur ist eine gute Alternative zur klassischen Topfpflanze. Hierbei wird die Erde durch ein spezielles Kultursubstart ersetzt, welches Wasser und Dünger speichert und damit die Häufigkeit des Gießens verringert.


Also geht los und kauft euch eine schöne Pflanze für den Schreibtisch. ;)

Übrigens können auch veränderte Lichtverhältnisse und persönliche Gegenstände, wie z. B. Bilder, weitere positive Effekte auf euch ausüben. Der Kreativität sind hier sicherlich keine Grenzen gesetzt, solange ausreichend Platz auf dem Schreibtisch für die eigentlich Arbeit ist.

Weitere Tipps

­
Tipps

Ergonomische Arbeitsplätze gegen Rückenschmerzen

Tipps gegen einen verspannten Rücken.
­
Tipps

Konzentrationsübungen fürs Büro

Stärkt eure Konzentrationsfähigkeit!
­
Tipps

Dem Winterspeck entgegenwirken

Wir zeigen euch, wie ihr auch im Winter eure Traumfigur haltet.
­
Tipps

Tipps für einen organisierten Büroalltag

An stressigen Tagen ist eine gute Organisation wichtig.
­
Tipps

Fünf Erkältungsmythen die wirklich helfen?!

Wir zeigen euch, welche Tipps wirklich helfen.
­
Tipps

Tipps zur Umsetzung des Infektionsschutz

Tipps zur richtigen Umsetzung des Infektionsschutzes im Unternehmen.
­
Tipps

Mehr Bewegung im Büro

Zu wenig Bewegung schadet eurer Gesundheit.
­
Tipps

Digital durchstarten: Papierloses Büro

Drei Schritte für ein papierloses Büro!
­
Tipps

Wissenswertes über Arbeitsschutz und Arbeitsunfälle

Was müsst ihr bei einem Arbeitsunfall tun?
­
Tipps

Wertvolle Tipps gegen Stress auf der Arbeit

So übersteht ihr den Büroalltag stressfrei.
­
Tipps

Tipps für eine gelungene Videokonferenz

So klappt ein Meeting per Videocall.
­
Tipps

Homeoffice – Fluch oder Segen?

Das Homeoffice bedeutet nicht nur flexibles Arbeiten, sondern auch Einsamkeit.
­
Tipps

Die perfekte Urlaubsübergabe

Macht euren Urlaub für eure Vertretung so angenehm wie möglich
­
Tipps

Tipps gegen Hitze im Büro

So übersteht ihr den Sommer im Büro.
­
Tipps

Smoothies oder Saft?

Was ist gesünder?
­
Tipps

Think Different

Mit Kreativität seid ihr erfolgreicher in eurem Beruf.
­
Tipps

Esst mehr Obst und Gemüse!

Die Vitamine helfen euch den Büroalltag zu überstehen.
­
Tipps

Für mehr Abwechslung zu Hause

Zur Übersicht...
­
Tipps

Shinrin Yoku

Das Waldbaden – Wie bitte, was?
­
Tipps

Wichtige Links zu Corona und Covid-19 auf einen Blick

Zur Übersicht...
­
Tipps

Zeitumstellung

Unsere Tipps gegen den Mini-Jetlag
­
Tipps

Rückenschmerzen im Büro

Drei kurze Übungen für euch am Schreibtisch
­
Tipps

Ein Hund im Büro

Was sind die Vorteile und was ist zu beachten?
­
Tipps

Arbeiten im Home-Office

6 Tipps für eine produktive Arbeit von zu Hause aus.
­
Tipps

Es werde Licht

Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz.
­
Tipps

Das Pareto-Prinzip

Mit der "80:20-Regel" besser arbeiten.
­
Tipps

Tipps gegen Grippe

Bekämpfe den Husten und Schnupfen mit diesen 10 Tipps.
­
Tipps

Blind Date

Blind Date mal anders
­
Tipps

Trinken im Büro

Was machst Du, wenn es im Büro mal wieder hektisch wird und du nicht weißt, wo dir der Kopf steht?
Zurück zum Pausenraum
­

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
bueroboss.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden