­
News

Multitasking – A kind of lie

­
­

Unter Multitasking versteht man das gleichzeitige Ausführen mehrerer Tätigkeiten. Vielleicht denkt ihr deshalb auch, dass ihr produktiver und effizienter seid, wenn ihr multitaskingfähig seid. Diese Annahme ist jedoch falsch. Eine Studie des Instituts für Arbeits- und Organisationspsychologie in Leipzig hat herausgefunden, dass euch Multitasking langsamer macht und der Stresslevel steigt.

Nachfolgend ein paar Gründe, warum Multitasking schlecht und unproduktiv ist.

Den Fokus verlieren

Viele Multitasker glauben, dass sie Ihre Leistung durch das Erledigen von mehreren Aufgaben gleichzeitig steigern können, jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Beim Multitasking ändert sich die Art der Informationsverarbeitung und der Aufmerksamkeitsspanne, dadurch verliert man den Fokus und man liefert schlechtere Ergebnisse.

Beeinträchtigung der Fehlerwahrnehmung und -behebung

Durch den Verlust des Fokus leidet nicht nur die Arbeitsqualität, sondern auch die Fehlerquellen steigen. Wir neigen leider dazu, dass wenn wir Aufgaben in kurzen Abständen bekommen, wir diese parallel bearbeiten möchten. Unter Zeitdruck gelingt es uns dann nicht, Fehler zu erkennen. Somit raten wir euch bei aufmerksamkeitsfordernden Tätigkeiten vom Multitasking ab.

Der Stresslevel steigt

Durch das ständige und gleichzeitige Verarbeiten der Aufgaben erhöht sich euer Stresslevel, da euer Gehirn die Reize schnell verarbeiten muss. Der Pegel des Stresshormons (Cortisol) steigt und kann zu physischen und psychischen Krankheiten, wie Autoimmunerkrankungen oder Depressionen führen. Auch kann das häufige Ausschütten des Stresshormons zu einem Gewöhnungseffekt führen und die Reaktionszeit vermindern. Daher sollte der Stress weitestgehend verhindert werden und das Multitasking eingestellt werden.

Achtsamkeit gegen Stress

Damit ihr dem Multitasking-Karussell entfliehen könnt, hilft ein Achtsamkeitstraining. Ihr müsst wieder lernen die eigene Wahrnehmung zu schärfen und Dinge bewusster wahrzunehmen. Aber wie funktioniert das Achtsamkeitstraining?
Das Training zielt darauf ab, wieder mehr im Jetzt und Hier zu leben. Die meisten Übungen lassen sich auch in den Alltag integrieren und können gut von Hause aus gemacht werden:

  1. Innehalten: Bei dieser Übung nehmt ihr euch mehrmals am Tag eine Minute Zeit und setzt oder stellt euch bequem hin und lasst euren Körper auf euch wirken.
  2. Gehen: Während ihr zum Beispiel einkaufen oder spazieren geht, könnt ihr ebenfalls die Wahrnehmung schärfen, indem ihr euch bewusst macht, wann eure Füße den Boden berühren und ihr das Gehtempo reguliert.
  3. Atmen: Für diese Übung benötigt ihr etwa 20 Minuten. Setzt euch entspannt und aufrecht auf euer Bett und konzentriert euch auf euren Atem. Achtet darauf, wie schnell ihr atmet und lasst eure Gedanken einfach ziehen.
  4. Essen: Durch das Essen lässt sich ebenfalls Achtsamkeit trainieren. Fragt euch, bevor ihr esst, ob ihr wirklich Hunger habt oder nur Appetit? In welcher Stimmung setzt ihr euch an den Tisch? Achtet bei den ersten fünf Bissen genau darauf, was und wie ihr esst. Dieses hilft euch nicht nur noch bewusster zu essen, sondern auch auf die Lebensmittel zu achten.

Multitasking ist also keine gute Idee, ihr solltet euch daher lieber auf eine Aufgabe fokussieren und die Aufgaben Step by Step bearbeiten. Sollte dieses nicht klappen, so könnt ihr euch mit dem Aufmerksamkeitsübungen helfen. Wie steht ihr zum Multitasking?

Weitere News

­
News

Apps für gute Neujahrsvorsätze

So haltet ihr eure Vorsätze ein.
­
News

Internationaler Tag des Tees

Dieser Tag ist nicht nur für Teeliebhaber wichtig!
­
News

Jobzufriedenheit: Worauf kommt es wirklich an?

Viele Arbeitnehmer kommt es nicht nur auf eine Sache an.
­
News

Gemeinsam Dokumente bearbeiten

Digitale Tools die euch die Homeoffice-Arbeit mit Kollegen vereinfachen.
­
News

Die Legende von Jack O’Lantern

Eine irische Legende zu Halloween.
­
News

Welttag des Händewaschens

Tipps zum richtigen Händewaschen!
­
News

Büros zu Zeiten von Corona

Neue Arbeitsschutzregeln fürs Büro.
­
News

Anti-Prokrastinations-Tag

Genug aufgeschoben! Heute wird gearbeitet!
­
News

Multifunktionsgeräte – Die Allrounder im Büro

Ohne Multifunktionsgerät geht's heute nicht mehr.
­
News

Clean’Safe Produkte auf dem Vormarsch

Antibakterielle Ablageprodukte und Ordnungsmappen nur bei uns!
­
News

Home Sweet Home

Auf nach Balkonien!
­
News

Mehr Nachhaltigkeit im Büro

Hier findet ihr Lösungen und Anregungen für ein "grüneres Büro".
­
News

Was bedeutet eigentlich Ergonomie?

Ergonomie einfach erklärt.
­
News

Tag der Büroklammer

Ein kleiner Bürohelfer, der nicht fehlen darf.
­
News

Mobiles Arbeiten

Die Grundlage der Arbeit der Zukunft
­
News

Tag der Schreibwaren

Ein Ehrentag für unsere Schreibgeräte.
­
News

Neue Lampen für unsere Kolleginnen und Kollegen

Unsere Büroarbeitsräume bei bueroboss.de/logistik bekommen neues Licht.
­
News

Mach doch mal Pause

Interessante Zahlen rund um die Pause
­
News

Tag der Handschrift

Die Kunst des schönen Schreibens
­
News

Neujahrsvorsätze

Gute Vorsätze fürs Büro.
­
News

Besinnliche Weihnachtszeit

Winterzeit ist Weihnachtsmarktzeit!
­
News

Leseland Deutschland

Lest ihr auch so gerne wie wir?
­
News

Teamsport auf der Bowlingbahn

Bowling macht Spaß und ist gut fürs Team
­
News

Tag des Kaffees

Das beliebteste Getränk der Deutschen hat einen Feiertag.
­
News

Unsere Betriebsausflüge

Die Kollegen einmal von einer anderen Seite kennenlernen.
­
News

Sommerfest in Kassel

Erfolgreiche Jahre müssen gebührend gefeiert werden!
Zurück zum Pausenraum
­

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
bueroboss.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden